Angebote zu "Modul" (156 Treffer)

Wandregale Eiche-Quader, 4er Set
Empfehlung
159,00 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Trendholz Eiche: die Wandregale im Baukastensystem. Frei zu arrangieren. Stabil stabverleimtes Massivholz – moderne, leichte Anmutung. Das Image von Eichenholz hat sich völlig gewandelt. Reduziertes Design gibt dem trendigen Naturholz den neuen, modernen Style. Vier Module in drei Größen bieten praktische Abstellfläche, innen und oben drauf. Sie sind stets individuell gruppierbar, vielseitig zu bestücken - und unschlagbar günstig im Preis. Wie eine Bilderwand zusammenzustellen. Passend zu Ihrem Geschmack und Ihrer Wandfläche arrangieren Sie die Module längs, quer oder versetzt, nebeneinander gereiht oder grafisch gruppiert. Die identische Modul-Tiefe (15 cm) sorgt für ausdrucksvollen 3D-Effekt. Tragkräftiges, stabverleimtes Massivholz – lichte Optik. Keine Rückwand erschwert die Konstruktion. Die offenen Karrees wirken so wie grafisch klare, moderne Eichenholzrahmen, die Ihre exquisite Tapete, Wandbespannung/farbe sichtbar lassen. CDs, Bücher, auch hohe Bildbände, oder Souvenirs, Familienfotos, Hängepflanzen, ... werden wie Bilder umrahmt. Aus 1,6 cm starken Massivholzleisten stabverleimt, halten die Module perfekt die Form. Alle Flächen sind sorgfältig glatt geschliffen: Die schöne, natürliche Holzmaserung kommt so optimal zur Geltung. Als 4er-Set, drei Größen: Messen 100 x 26 cm, 90 x 22 cm und 40 x 18,5 cm (je L x B), je 15 cm tief. Wiegen 2230 g, 4020 g und 4960 g. Verdeckte Wandmontage.

Anbieter: Pro-Idee
Stand: 13.10.2019
Zum Angebot
Power LED-Modul
13,99 € *
zzgl. 2,95 € Versand

Zum Umrüsten konventioneller Halogenbeleuchtung auf LED. Passend für Einbaustrahler mit seitlicher G4 Stiftsockelfassung. Vergleichbar mit einer 10 W Leuchte. Sockel: G 4 Durchmesser: 30 mm, Ein/Aus Schalter: Nein, Leuchtmittel: LED, Betriebsspannung: 10 - 30 V DC / 12 V AC , Energieeffizienzklasse: A++, Farbe: warmweiß, Leistung: 1,6 W / 120 Lumen

Anbieter: fritz-berger.de
Stand: 26.08.2019
Zum Angebot
Thitronik Steuergerät safe.lock Modul safe.lock...
139,00 € *
zzgl. 2,95 € Versand

Bei folgenden Fahrzeugtypen liegt eine schwerwiegende Sicherheitslücke im Zusammenhang mit der Zentralverriegelung vor: Fiat Ducato ab BJ 2006 Citroen Jumper ab BJ 2006 Peugeot Boxer ab BJ 2006 Iveco Daily ab BJ 2006 Bei den genannten Fahrzeugmodellen werden uncodierte Funksignale zur Übertragung der ZV (Zentralverriegelung) Impulse verwendet. Als Folge dessen ist das Kopieren der Signale des Fahrzeugfunkschlüssels mit minimalem, technischem Aufwand möglich. Benötigt werden hierzu nur ein Notebook und eine, legal im Internet zu beziehende Software. Das Signal kann so, mit nur geringem Fachwissen, aus bis zu 100m Entfernung empfangen, gespeichert und zu einem beliebigen Zeitpunkt zum Öffnen des Fahrzeuges verwendet werden (sog. Replay Attacke). Auch Alarmsysteme, die über die ZV betätigt werden, sind so entschärft und wirkungslos. Ein solches Fahrzeug kann nicht als verriegelt bezeichnet werden, Im Falle eines Einbruchs, ist ein Anspruch gegenüber der Versicherung kaum durchzusetzen, da keinerlei Hinweise auf einen Einbruch vorliegen. Abhilfe schafft hier die safe.lock Produktreihe Als günstige Nachrüstlösung dient hier das „safe.lock“ Modul, das mit nur 6 Kabeln an die Fahrzeugelektrik angeschlossen wird. Zusätzlich wird die Elektronik des Originalfahrzeugschlüssels gegen eine kodiert sendende Elektronik getauscht. Das Modul kann mit bis zu 4 Schlüsseln betrieben werden. safe.lock Modul inkl. Umrüstplatine für Originalschlüssel safe.lock Umrüstplatine für weitere Originalschlüssel safe.lock Funk-Handsender als Ergänzung wenn kein weiterer Originalschlüssel vorhanden ist Ausführung: safe.lock Modul

Anbieter: fritz-berger.de
Stand: 26.08.2019
Zum Angebot
10 SMD-LED Modul m. seitl. Stecker 2,4 W / 120 ...
11,99 € *
zzgl. 2,95 € Versand

Zum Auswechseln konventioneller Halogenbeleuchtung. Mit seitlichem Stecker. Übersicht 6 SMD-LEDs 10 SMD-LEDs Vergleichbar mit Halogen 8 W 15 W Inhalt 1 Stück 1 Stück Ein/Aus Schalter: Nein, Leuchtmittel: 9 SMD-LEDs, Ausführung: Sockel: G4, Betriebsspannung: 8 - 30 V V, Energieeffizienzklasse: A+, Farbe: warmweiß, Leistung: 2,4 W / 120 Lumen W

Anbieter: fritz-berger.de
Stand: 11.10.2019
Zum Angebot
6 SMD-LED Modul m. seitl. Stecker 1,33 W / 80 L...
9,99 € *
zzgl. 2,95 € Versand

Zum Auswechseln konventioneller Halogenbeleuchtung. Mit seitlichem Stecker. Übersicht 6 SMD-LEDs 10 SMD-LEDs Vergleichbar mit Halogen 8 W 15 W Inhalt 1 Stück 1 Stück Ein/Aus Schalter: Nein, Leuchtmittel: 6 SMD-LEDs, Ausführung: Sockel: G4, Betriebsspannung: 8 - 30 V, Energieeffizienzklasse: A+, Farbe: warmweiß, Leistung: 1,33 W / 80 Lumen

Anbieter: fritz-berger.de
Stand: 11.10.2019
Zum Angebot
9 SMD-LED Modul m. rücks. Stecker 2,4 W / 120 L...
11,99 € *
zzgl. 2,95 € Versand

Zum Auswechseln konventioneller Halogenbeleuchtung. Mit rückseitigem Stecker. Inhalt: 1 Stück unempfindlich gegen Erschütterung/hohe Stoßfestigkeit geringe Wärmeentwicklung keine Einschaltverzögerung extrem lange Lebensdauer sehr hohe Energieersparnis hohe Leuchtstärke Übersicht 6 SMD-LEDs 9 SMD-LEDs Vergleichbar mit Halogen 8 W 15 W Ein/Aus Schalter: Nein, Leuchtmittel: 9 SMD-LEDs, Betriebsspannung: 8 - 30 V, Energieeffizienzklasse: A+, Farbe: warmweiß, Leistung: 2,4 W / 120 Lumen

Anbieter: fritz-berger.de
Stand: 26.08.2019
Zum Angebot
6 SMD-LED Modul m. rücks.Stecker 1,33 W / 80 Lumen
9,99 € *
zzgl. 2,95 € Versand

Zum Auswechseln konventioneller Halogenbeleuchtung. Mit rückseitigem Stecker. Inhalt: 1 Stück unempfindlich gegen Erschütterung/hohe Stoßfestigkeit geringe Wärmeentwicklung keine Einschaltverzögerung extrem lange Lebensdauer sehr hohe Energieersparnis hohe Leuchtstärke Übersicht 6 SMD-LEDs 9 SMD-LEDs Vergleichbar mit Halogen 8 W 15 W Ein/Aus Schalter: Nein, Leuchtmittel: 6 SMD-LEDs, Ausführung: Sockel: G4, Betriebsspannung: 8 - 30 V, Energieeffizienzklasse: A+, Farbe: warmweiß, Leistung: 1,33 W / 80 Lumen

Anbieter: fritz-berger.de
Stand: 26.08.2019
Zum Angebot
Thitronik Umrüstplatine safe.lock safe.lock Umr...
79,95 € *
zzgl. 2,95 € Versand

Bei folgenden Fahrzeugtypen liegt eine schwerwiegende Sicherheitslücke im Zusammenhang mit der Zentralverriegelung vor: Fiat Ducato ab BJ 2006 Citroen Jumper ab BJ 2006 Peugeot Boxer ab BJ 2006 Iveco Daily ab BJ 2006 Bei den genannten Fahrzeugmodellen werden uncodierte Funksignale zur Übertragung der ZV (Zentralverriegelung) Impulse verwendet. Als Folge dessen ist das Kopieren der Signale des Fahrzeugfunkschlüssels mit minimalem, technischem Aufwand möglich. Benötigt werden hierzu nur ein Notebook und eine, legal im Internet zu beziehende Software. Das Signal kann so, mit nur geringem Fachwissen, aus bis zu 100m Entfernung empfangen, gespeichert und zu einem beliebigen Zeitpunkt zum Öffnen des Fahrzeuges verwendet werden (sog. Replay Attacke). Auch Alarmsysteme, die über die ZV betätigt werden, sind so entschärft und wirkungslos. Ein solches Fahrzeug kann nicht als verriegelt bezeichnet werden, Im Falle eines Einbruchs, ist ein Anspruch gegenüber der Versicherung kaum durchzusetzen, da keinerlei Hinweise auf einen Einbruch vorliegen. Abhilfe schafft hier die safe.lock Produktreihe Als günstige Nachrüstlösung dient hier das „safe.lock“ Modul, das mit nur 6 Kabeln an die Fahrzeugelektrik angeschlossen wird. Zusätzlich wird die Elektronik des Originalfahrzeugschlüssels gegen eine kodiert sendende Elektronik getauscht. Das Modul kann mit bis zu 4 Schlüsseln betrieben werden. safe.lock Modul inkl. Umrüstplatine für Originalschlüssel safe.lock Umrüstplatine für weitere Originalschlüssel safe.lock Funk-Handsender als Ergänzung wenn kein weiterer Originalschlüssel vorhanden ist Ausführung: safe.lock Umrüstplatine

Anbieter: fritz-berger.de
Stand: 03.10.2019
Zum Angebot
Thitronik Funk-Handsender safe.lock safe.lock F...
59,95 € *
zzgl. 2,95 € Versand

Bei folgenden Fahrzeugtypen liegt eine schwerwiegende Sicherheitslücke im Zusammenhang mit der Zentralverriegelung vor: Fiat Ducato ab BJ 2006 Citroen Jumper ab BJ 2006 Peugeot Boxer ab BJ 2006 Iveco Daily ab BJ 2006 Bei den genannten Fahrzeugmodellen werden uncodierte Funksignale zur Übertragung der ZV (Zentralverriegelung) Impulse verwendet. Als Folge dessen ist das Kopieren der Signale des Fahrzeugfunkschlüssels mit minimalem, technischem Aufwand möglich. Benötigt werden hierzu nur ein Notebook und eine, legal im Internet zu beziehende Software. Das Signal kann so, mit nur geringem Fachwissen, aus bis zu 100m Entfernung empfangen, gespeichert und zu einem beliebigen Zeitpunkt zum Öffnen des Fahrzeuges verwendet werden (sog. Replay Attacke). Auch Alarmsysteme, die über die ZV betätigt werden, sind so entschärft und wirkungslos. Ein solches Fahrzeug kann nicht als verriegelt bezeichnet werden, Im Falle eines Einbruchs, ist ein Anspruch gegenüber der Versicherung kaum durchzusetzen, da keinerlei Hinweise auf einen Einbruch vorliegen. Abhilfe schafft hier die safe.lock Produktreihe Als günstige Nachrüstlösung dient hier das „safe.lock“ Modul, das mit nur 6 Kabeln an die Fahrzeugelektrik angeschlossen wird. Zusätzlich wird die Elektronik des Originalfahrzeugschlüssels gegen eine kodiert sendende Elektronik getauscht. Das Modul kann mit bis zu 4 Schlüsseln betrieben werden. safe.lock Modul inkl. Umrüstplatine für Originalschlüssel safe.lock Umrüstplatine für weitere Originalschlüssel safe.lock Funk-Handsender als Ergänzung wenn kein weiterer Originalschlüssel vorhanden ist Ausführung: safe.lock Funk-Handsender

Anbieter: fritz-berger.de
Stand: 26.08.2019
Zum Angebot
Thitronik Funk-Alarmanlage WiPro III safe.lock
385,00 € *
zzgl. 2,95 € Versand

Bei folgenden Fahrzeugtypen liegt eine schwerwiegende Sicherheitslücke im Zusammenhang mit der Zentralverriegelung vor: Fiat Ducato ab BJ 2006 Citroen Jumper ab BJ 2006 Peugeot Boxer ab BJ 2006 Iveco Daily ab BJ 2006 Bei den genannten Fahrzeugmodellen werden uncodierte Funksignale zur Übertragung der ZV (Zentralverriegelung) Impulse verwendet. Als Folge dessen ist das Kopieren der Signale des Fahrzeugfunkschlüssels mit minimalem, technischem Aufwand möglich. Benötigt werden hierzu nur ein Notebook und eine, legal im Internet zu beziehende Software. Das Signal kann so, mit nur geringem Fachwissen, aus bis zu 100m Entfernung empfangen, gespeichert und zu einem beliebigen Zeitpunkt zum Öffnen des Fahrzeuges verwendet werden (sog. Replay Attacke). Auch Alarmsysteme, die über die ZV betätigt werden, sind so entschärft und wirkungslos. Ein solches Fahrzeug kann nicht als verriegelt bezeichnet werden, Im Falle eines Einbruchs, ist ein Anspruch gegenüber der Versicherung kaum durchzusetzen, da keinerlei Hinweise auf einen Einbruch vorliegen. Abhilfe schafft hier die safe.lock Produktreihe WiPro III safe.lock beinhaltet WiPro III inkl. safe.lock (integriertes safe.lock Modul, 1x Handsender)

Anbieter: fritz-berger.de
Stand: 10.09.2019
Zum Angebot